Wissenswertes zum Urlaub im Zillertal

Das Zillertal

Das Zillertal ist ein Trogtal und das breiteste südliche Seitental des Inntals. Als Namensgeber dient der Fluss Ziller, der bei Strass in den Inn mündet. In seinem gesamten Verlauf von Strass bis Mayrhofen überwindet es dabei keine Talstufe und steigt deshalb nur wenig an. Hinter Mayrhofen teilt sich das Tal dann in den Zillergrund, das Tuxertal, das Zemmtal sowie das Stilluptal.

Die Geschichte

Zillertals

Das erste Mal urkundlich erwähnt wurde das Zillertal im Jahre 889 unter dem Namen „Cilarestale“. Es gibt jedoch Funde auf dem Tuxer Joch, die zeigen, dass dieser Übergang ins Wipptal bereits in der mittleren Steinzeit genützt wurde.

Zwischen 1200 – 800 v. Chr. hat dann die erste Besiedlung stattgefunden. Auch Reste einer Besiedlung aus der Zeit um 500 v. Chr. wurden gefunden. Manche Ortsnamen haben immer noch sprachliche Hinweise auf die vorrömische Zeit. Nach der Eroberung durch die Römer um 15 v. Chr. diente der Zillerfluss als Grenze zwischen Rätien und Noricum.

Zillertaler
Naturschauspiel
Sehenswertes im Zillertal

Dampfzug

Eine Fahrt in die Vergangenheit

Das Zillertal ist reich an Höhepunkten und Attraktionen. Einige der Sehenswürdigkeiten unseres schönen Zillertals wollen wir hier trotzdem besonders hervorheben, da sie ganz bestimmt einen Ausflug wert sind.

Reisen in die Vergangenheit sind immer noch nicht möglich, aber bei uns Zillertal können Sie zumindest auf nostalgische Art einen Ausflug unternehmen. Bei einer Fahrt mit dem Zillertal Dampfzug können Sie die Schönheiten unserer Heimat auf die gute alte, beschauliche Art erleben. Schnaufend und pfeifend zieht die Dampflokomotive die Waggons gemütlich durch das Zillertal, während Sie in aller Ruhe aus dem Fenster die vorbeiziehende Landschaft betrachten.

Zillertaler Höhenstraße

Traumausblick in 2.020 m Höhe

Die Zillertaler Höhenstraße ist eine weitere Sehenswürdigkeit, die wir Ihnen ans Herz legen wollen. Auf dieser 50 Kilometer langen, mautpflichtigen Panoramastraße genießen Sie die schönsten Blicke auf das Zillertal und die Zillertaler Alpen.

Die Straße führt Sie bis auf eine Höhe von 2.020 Meter hinauf und kann natürlich mit dem eigenen PKW, dem Fahrrad und sogar dem Linienbus befahren werden.

Die Zillertaler Höhenstraße ist nur in den Sommermonaten befahrbar.

Hintertuxer Gletscher

Gletscherspalten & Höhlenbesichtigung
Der Hintertuxer Gletscher, immerhin das einzige Ganzjahresskigebiet Österreichs, ist für sich schön eine lohnenswerte Sehenswürdigkeit im Zillertal. Im Natur Eis Palast können Sie mit Ihren Kindern eine Gletscherspalte begehen und dabei Eisstalaktiten, gefrorene Wasserfälle und sogar einen Gletschersee bestaunen. Eine faszinierende Erfahrung für Groß und Klein, die auch bei Schlechtwetter gemacht werden kann. Ebenfalls am Hintertuxer Gletscher können Sie die Spannagelhöhle besuchen, immerhin Europas größte Schauhölle. Bei einer geführten Tour erfahren Sie alles Wichtige über diese größte Felshöhle der Zentralalpen.

Fügen Erlebnisse

Schaubergwerk, Museen & Holzerlebniswelt

Auch in Fügen erwartet Sie und Ihre Familie so manche Sehenswürdigkeit. In der Nähe der Bergstation der Spieljochbahn gibt es das Schaubergwerk Öxeltal zu bestaunen, das höchste Schaubergwerk Österreichs.

In der Widumspfiste in Fügen gibt es ein Museum, das Ihnen so manches über Brauchtum und Volkskultur des Zillertals beibringen kann. Das Gebäude selbst wurde übrigens erstmals 1050 urkundlich erwähnt.

Und dann gibt es ja noch die Holzerlebniswelt Feuerwerk, wo Sie ganz tief in die Welt des Holzes eintauchen können.

Schaubauernhof

in der Erlebnissennerei Zillertal

In der Erlebnissennerei Zillertal können Sie vieles über den Kreislauf hochwertiger Lebensmittel erfahren. Es gibt dort einen Schaubauernhof mit vielen Tieren, der zeigt, wie diese Tiere leben und woher die Milch kommt, die wir so gerne trinken.

In der Schausennerei erfahren Sie dann, wie die täglich von den Almen angelieferte Milch verarbeitet und veredelt wird. An verschiedenen Stationen können Sie die Produkte selbstverständlich auch verkosten.

Zillertaler
Abenteuerlust
Unsere gemütlichen

Zimmer

Datenschutz
Dieser Inhalt ist nur sichtbar wenn Sie Cookies von "mtsonline" akzeptieren.
Lust auf Mehr

Exklusive Angebote

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Zusendung unserer Newsletter elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kohlerhof.com widerrufen.
Ihre Meinung ist uns wichtig
Kunden

Bewertungen